Herzlich willkommen beim Kollegium für Hausarztmedizin!

Das KHM stellt sich vor

Das Kollegium für Hausarztmedizin (KHM) ist eine Austausch- und Strategieplattform, um Gegenwart und Zukunft der medizinischen Grundversorgung in der Schweiz zu gestalten und zu fördern.

Es bietet Weiter- und Fortbildungen für Haus- und Kinderärzte an, sowohl in Kursen wie auch an Ärztekongressen in den verschiedenen Sprachregionen.

Die Forschung der Hausärzte liegt dem KHM am Herzen. Jährlich wird der KHM-Forschungspreis ermittelt und vergeben. Ausserdem engagiert sich das KHM in der Prävention und bei der Organisation des Nationalen Grippeimpftages in Zusammenarbeit mit den Haus- und Kinderärzten sowie mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG).

sehen die Organigrammen

Fähigkeitsausweis Praxislabor

Wichtige Mitteilung zum Fähigkeitsausweis Praxislabor KHM :
Übergangsbestimmungen

 

Wer nachweislich seit dem 1.1.2015, d.h. seit 2 Jahren vor Inkraftsetzung des Obligatoriums (01.01.2017), regelmässig Präsenzdiagnostik in seinem Praxislabor durchführt und bis zur Beantragung des Ausweises seither erfolgreich an sämtlichen externen Qualitätskontrollen (Ringversuche) teilgenommen hat, kann ab sofort (und bis spätestens am 31.12.2022) beim KHM einen FAPL auch ohne vorherige Teilnahme an einem Kurs beantragen.

 

Der Fähigkeitsausweis wird rückwirkend per 1.1.2018 ausgestellt und ist maximal gültig bis am 31.12.2022. In diesen Fällen ist die Rezertifizierung ab dem 1.1.2023 nur noch bei nachgewiesener, erfolgreicher Teilnahme an einem Praxislaborkurs KHM möglich.

 

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik: Weiter- und Fortbildung > Fähigkeitsausweis Praxislabor.